Empfehlung der Redaktion

28.07.2021
Erfolgreiche Umsetzung des Global Air Freight Security Networks von DACHSER

Dem Thema Sicherheit kommt gerade beim weltweiten Transport von Luftfracht eine herausragende Bedeutung zu. Damit DACHSER seine Kunden noch besser bei der Einhaltung einer sicheren Lieferkette unterstützen kann, wurde 2020 das Projekt „Global Air Freight Security Network" von dem Air Freight Security Team von DACHSER ins Leben gerufen und nun erfolgreich umgesetzt.

Ziel des Global Air Freight Security Networks ist es, das globale Netzwerk von DACHSER zu stärken. Durch die Einführung einer weltweit aktiven Organisation mit lokalen Ansprechpartnern wird eine effizientere Kommunikation zwischen den Air & Sea Logistics Standorten erzielt, durch welche auf neue Vorschriften und Innovationen schneller reagiert werden kann. Daneben wird eine schnellere Implementierung von standardisierten Prozessen von DACHSER weltweit ermöglicht.

Durch die Umsetzung des Projekts wird das Risiko im Bereich Luftfrachtsicherheit weiter reduziert, um den Transport durch strengste Einhaltung aller Vorschriften sicherzustellen.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Ansprechpartner von DACHSER.

Ansehen
28.07.2021
Großbrand in Verona

Mit diesem Update möchten wir Sie darüber informieren, dass es aufgrund des Großbrands in Verona auf der Bahnstrecke zwischen Deutschland und Italien zu Einschränkungen bis hin zu Zugausfällen kommt. Es ist daher mit Verzögerungen bei Transporten aus und nach Italien zu rechnen. Derzeit ist noch nicht absehbar, wann Abfahrten wieder planmäßig stattfinden können.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Lieferung haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Kontakt in der jeweiligen DACHSER Niederlassung.

Ansehen
27.07.2021
Starke Regenfälle in China

Die starken Regenfälle der vergangenen Tage in der chinesischen Provinz Henan führten zu großflächigen Überschwemmungen und zu einem Ausfall vieler regionaler Zug- und Straßenverbindungen. Durch diese Einschränkungen kommt es zu Verzögerungen entlang der Lieferkette der DACHSER Rail Services.

Aufgrund der Überflutungen sind etwa 100.000 Menschen evakuiert worden und viele Dämme und Stauseen sind auf Warnniveau angestiegen. Da in den kommenden Tagen mit weiteren Regenfällen gerechnet wird, ist noch unklar, bis wann sich die Lage der überschwemmten Gebiete wieder beruhigen wird.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Lieferkette haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Kontakt in der jeweiligen DACHSER Niederlassung.

Ansehen
2
23.07.2021
Impfstoff für die Hauptstadt

Mit Impfstoff, Schutzausrüstung und intelligenter Logistik die Pandemie bekämpfen: In Berlin setzt der Senat bei der Impfstofflogistik auf eine bewährte und vielfach eingespielte Partnerschaft. Und damit auf die DACHSER-Niederlassung in Berlin Schönefeld.

Ansehen

DACHSER Deutschland

27.07.2021
„Die Lieferketten stehen vor gewaltigen Herausforderungen”

Zum 50. Geburtstag ist die Wechselbrücke gefragter denn je, denn der Laderaum ist derzeit knapp. Das gilt nicht nur für Europa, sondern ganz besonders auch für den interkontinentalen Handel.

Ansehen
5+
22.07.2021
„Wir sitzen alle im gleichen Boot“

Mit Corona hat sich vieles verändert – diese Aussage hört man seit über einem Jahr immer wieder. Doch was hat sich tatsächlich geändert? Ein- und Ausblicke aus der DACHSER Arbeits- und Lebenswelt.

Ansehen
22.07.2021
Happy Birthday, Wechselbrücke

Die Wechselbrücke, das Standard-Transportgefäß in der Stückgutlogistik, feiert dieses Jahr ihren 50. Geburtstag. Thomas Simon entwickelte Ende der sechziger Jahre die Idee zur Wechselbrücke nach dem Vorbild des Seecontainers. Nach anfänglichen Bedenken revolutionierte sie als bahnbrechende Innovation im Straßengüterverkehr die gesamte Branche.

Ansehen
2
22.07.2021
Daten für mehr Prozessqualität und Ergonomie

Um die Arbeitsschritte im Umschlagslager noch besser zu verstehen, hat sich DACHSER mit dem Start-up MotionMiners zusammengetan. An fünf Standorten erprobten die Partner ein neues Verfahren zur Verbesserung der Prozessqualität – was dann auch positive Auswirkungen auf die Arbeitsergonomie haben soll.

Ansehen
22.07.2021
DACHSER gründet Kompetenzzentrum für Data Science & Machine Learning

Seit Anfang Juni bündelt DACHSER die bisher in unterschiedlichen Forschungs- und Innovationsprojekten erlangte Kompetenz zu den Themen künstliche Intelligenz, Machine Learning und Data Science in seinem neuen internen Kompetenzzentrum „Competence Center Data Science & Machine Learning“.

Ansehen
22.07.2021
„Wir wollen die Planbarkeit unserer Logistikdienstleistung weiter verbessern“

Alexander Tonn ist seit Januar 2021 der neue COO Road Logistics von DACHSER. Im Interview spricht er über seinen Werdegang, seine Prioritäten in der neuen Position, und worauf es ihm in der Gestaltung der Prozesse besonders ankommt.

Ansehen
21.07.2021
Das neue DACHSER magazin ist da!

Einer der Kernsätze der letzten Monate bei DACHSER lautete: „Das Gute bewahren, die Agilität erhöhen.“ Unter diese Überschrift steht auch das Gespräch mit Burkhard Eling im neuen DACHSER magazin. Darin erläutert der neue DACHSER-CEO, was diese Worte für ihn bedeuten.

2
20.07.2021
Chemielogistik digital – Potenziale für die Praxis

Digitalisierung ist für die Transport- und Logistikindustrie kein Fremdwort. Im Gegenteil: Die Warenströme werden längst von entsprechenden Daten begleitet. Die Informationslogistik – weltweit und Verkehrsträger-übergreifend – ist integraler Bestandteil der Servicepalette der Logistikanbieter.

Ansehen
19.07.2021
DACHSER weitet Charteraktivitäten auf die LATAM-Region aus

Im Juni und Juli hat DACHSER Air & Sea Logistics acht Flüge von Hongkong über Kanada nach Mexiko organisiert. Der neue -Charterservice bietet Kunden zusätzliche und verlässliche Kapazitäten und soll im August fortgesetzt werden.

Ansehen
19.07.2021
Eine junge Frau, die ihre Träume lebt

Bereits vor 16 Jahren startete DACHSER die Zusammenarbeit mit dem internationalen Kinderhilfswerk terre des hommes. Kinderrechte, Zugang zu Bildung und die Förderung von Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind wichtige Bestandteile der Kooperation. Anjali aus dem indischen Bundesstaat Uttar Pradesh hat durch das Engagement die Chance auf ein besseres Leben bekommen.

Ansehen
Mehr anzeigen

DACHSER Corporate

28.07.2021
Successful implementation of the Global Air Freight Security Network of DACHSER

The issue of security is of paramount importance when it comes to the worldwide transport of your air freight. To enable DACHSER to support its customers even better in maintaining a secure supply chain, the "Global Air Freight Security Network" project was launched in 2020 by the Air Freight Security Team at DACHSER and has now been successfully implemented.

The goal of the Global Air Freight Security Network is to strengthen the global network of DACHSER. The introduction of a worldwide organization with local contacts will result in more efficient communication between the Air & Sea Logistics locations, enabling a faster reactivity to new regulations and innovations. In addition, a faster implementation of standardized processes of DACHSER worldwide will be enabled.

The implementation of the project will further reduce the risk in the area of air freight security to ensure transportation through strictest compliance with all regulations.

If you have any questions, please contact your local DACHSER representative.

Ansehen
27.07.2021
Heavy rainfall in China

The heavy rainfall in the Chinese province of Henan over the past few days has led to widespread flooding and the cancellation of many regional train and road connections. These restrictions are causing delays along the supply chain of DACHSER Rail Services.

Due to the flooding, around 100,000 people have been evacuated and many dams and reservoirs have risen to warning levels. With more rain expected in the coming days, it is still unclear by when the situation in the flooded areas will calm down.

If you have any questions regarding your supply chain, please contact your local contact at the respective DACHSER branch.

Ansehen
27.07.2021
"Supply chains face huge challenges"

On its 50th birthday, the swap body is more in demand than ever, because cargo space is currently in short supply. This applies not only to Europe, but especially to intercontinental trade.

Ansehen
2
23.07.2021
Vaccine for Berlin

Fighting the pandemic with vaccine, PPE, and intelligent logistics. Berlin’s senate is procuring its vaccine logistics services from a tried and true partner: DACHSER’s Berlin Schönefeld branch.

Ansehen
Mehr anzeigen

Meistgelesen

16.10.2019
Incoterms 2020

Eine neue Fassung der Incoterms tritt ab dem 01. Januar 2020 in Kraft und bringt vielfältige Änderungen mit sich. Die von der Internationalen Handelskammer herausgegebenen Lieferbedingungen regeln wesentliche Käufer- und Verkäuferpflichten im internationalen Handel, wie z.B. der Übergang einer Ware an den Käufer, Transportkosten, die Haftung für Verlust und Beschädigung einer Ware und die Versicherungskosten.

10.06.2020
„Die Kunst liegt darin, robuste Versorgungsnetze aufzubauen“

Was sind die Lehren aus der aktuellen Krise? Bernhard Simon, CEO von DACHSER, über die Zukunft der globalen Warenströme.

Ansehen
27.09.2019
Checkliste zum Brexit - Was sollten Sie beachten?

Was sollten DACHSER Kunden im Falle eines Hard Brexit beachten?

Verzögerungen beim Grenzübertritt wären im Falle eines harten Brexit die eine große Herausforderung - die andere wäre der neue bürokratische Aufwand beim Warenverkehr mit Großbritannien. In erster Linie wäre mit längeren Wartezeiten durch Grenzkontrollen und der Verzollung sämtlicher Waren nach WTO-Regeln zu rechnen. Was Unternehmen, die von und nach Großbritannien Sendungen transportieren lassen, beachten sollten, haben wir in unserer Brexit-Checkliste zum Download zusammengefasst: s. unten

5+
17.09.2019
DACHSER setzt auf Ausbildung

Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn haben sich deutschlandweit über 740 Auszubildende und Studierende für eine Ausbildung bei DACHSER entschieden. Neben den kaufmännischen konnten auch zahlreiche Nachwuchskräfte für gewerbliche Berufe gewonnen werden.

Ansehen
20.03.2020
Aktuelle Verladerestriktionen in Europa aufgrund von Covid-19

Im Folgenden finden Sie tagesaktuell die derzeit gültigen Verladerestriktionen, welche für Europa gelten (s. Download). Lebensmitteltransporte sind hiervon ausgenommen. Dieses Dokument wird auf dieser Seite regelmäßig aktualisiert.

Mit der kostenlosen Karte des Softwareanbieters Sixfold können Transportunternehmen und LKW-Fahrer zudem die aktuellen Wartezeiten an europäischen Grenzen einsehen und gegebenenfalls entsprechende Vorbereitungen treffen: https://covid-19.sixfold.com/

Ansehen
2
27.03.2020
DACHSER stellt Vorstand für die Zukunft auf

Bernhard Simon, CEO, und sein Stellvertreter Michael Schilling, COO Road Logistics, werden nach 31 Jahren der engen Zusammenarbeit in operativen Führungspositionen bei DACHSER 2021 gemeinsam in den Verwaltungsrat des Logistikdienstleisters eintreten. Bernhard Simon wird dann den Vorsitz des Gremiums übernehmen. Neuer CEO des Familienunternehmens wird ab 1. Januar 2021 Burkhard Eling, der dem DACHSER-Vorstand bereits seit 2013 als CFO angehört.

Ansehen
02.04.2019
DACHSER wächst mit Augenmaß

DACHSER ist im Geschäftsjahr 2018 erneut substanziell gewachsen. Der Logistikdienstleister steigerte seinen konsolidierten Netto-Umsatz um 5,5 Prozent auf 5,57 Milliarden Euro. Die Zahl der Sendungen erhöhte sich wie im Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 83,7 Millionen, während die Tonnage um 3,0 Prozent auf 41,3 Millionen Tonnen anstieg. Mit insgesamt 30.609 Mitarbeitern, 1.511 mehr als im Vorjahr, berichtet DACHSER auch bei der Beschäftigtenzahl eine neue Bestmarke.

Ansehen
2
18.06.2018
DACHSER erweitert Standort in Überherrn

DACHSER nimmt am Standort Überherrn ein zweites Kontraktlogistik-Warehouse sowie neue Büroflächen in Betrieb. Durch die Erweiterung wächst das Logistikzentrum Saarland auf eine Kontraktlogistik-lagerfläche von 62.000 Quadratmeter und bietet Platz für insgesamt 110.000 Paletten.

07.08.2019
DACHSER baut in Neumünster

An der Isarstraße im Industriegebiet Süd entstehen ein Umschlagterminal für Industriegüter sowie für Lebensmittel. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 17,4 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2020 geplant. Rund 30 Mitarbeiter werden dann im neuen Logistikzentrum beschäftigt sein.

Ansehen
5+
23.05.2019
Generation Z im Fokus

Sie sind um die Jahrtausendwende geboren und mit der Digitalisierung groß geworden. Die Generation Z ist längst auch in der Logistik angekommen – und bei DACHSER. Was erwarten die Auszubildenden und Studierenden von sich, von ihrer Arbeitsumgebung, von ihrer Zukunft? Wir haben Antworten dazu gesammelt.

Ansehen