Empfehlung der Redaktion

22.06.2022
DACHSER nimmt neues Warehouse in Frankreich in Betrieb

DACHSER eröffnet ein Warehouse in Pont d'Ain, in der Region Auvergne-Rhône-Alpes in Frankreich. Der neue Standort für Kontraktlogistik-Services trägt dem anhaltenden Wachstum der letzten Jahre in der Region Rechnung.

Ansehen
14.06.2022
DACHSER erweitert Logistikkapazitäten in der Region Hannover

In Langenhagen bei Hannover nimmt DACHSER einen neuen Warehouse-Standort in Betrieb. Die Anlage bietet eine Fläche von insgesamt 11.800 Quadratmetern. DACHSER wird dort ab Sommer für Kunden aus der Industrie umfangreiche Warehouse- und Transportdienstleistungen anbieten.

Ansehen
09.06.2022
Warnstreiks an den Häfen Hamburg und Bremerhaven

Noch vor der nächsten Tarifverhandlung mit der Gewerkschaft VERDI (geplant für den 10. Juni 2022), finden am 9. Juni 2022 in den Häfen von Hamburg und Bremerhaven kurzfristige Warnstreiks statt. Diese Warnstreiks können bis zu vier Stunden dauern. Während dieser Zeit wird es zu Unterbrechungen bei der Terminalabfertigung sowie bei der Be- und Entladung von LKW und Zügen kommen. Eventuelle unvorhersehbare Verzögerungen bei der Abholung und/oder Anlieferung von Containern können die Folge sein. 

DACHSER wird die Situation beobachten und Kunden entsprechend über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Die lokalen Ansprechpartner in den Niederlassungen von DACHSER stehen gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Ansehen
03.06.2022
DACHSER erfolgreich für Pharma rezertifiziert

DACHSER hat Ende Mai für seine beiden indischen Flughafenstandorte Hyderabad und Mumbai die IATA-Zertifizerung "Center of Excellence for Independent Validators in Pharmaceutical Logistics" (CEIV Pharma) für den Transport von Life Science- und Healthcare-Produkten erneuert. 

Ansehen

DACHSER Deutschland

01.06.2022
DACHSER nimmt Stückgutlinie in die Ukraine wieder in Betrieb

DACHSER bewertet die aktuellen Entwicklungen im Ukraine-Konflikt Tag für Tag neu. Dies führt dazu, dass der komplette Übernahme- und Verladestopp für alle Warensendungen in die Ukraine, der im Februar 2022 ergriffen wurde, teilweise aufgehoben werden kann.

Ansehen
24.05.2022
Mit DACHSER auf der Südroute: LKW-Komplettladungen von China nach Europa

Der Krieg in der Ukraine hat auch Auswirkungen auf den interkontinentalen Landverkehr zwischen Asien und Europa. Fahrten durch Russland und Weißrussland sowie durch das Konfliktgebiet selbst sind unmöglich geworden. Über eine alternative Südroute kann DACHSER Cargoplus den Service aber weiterhin zuverlässig anbieten.

Ansehen
23.05.2022
DACHSER wächst im Raum Würzburg

Der international tätige Logistikdienstleister DACHSER sichert sich in Dettelbach im Landkreis Kitzingen eine rund 10.000 Quadratmeter große Halle für künftige Kontraktlogistikdienstleistungen. Diese bietet Platz für 15.000 Palettenstellplätze. Am Freitag fand der symbolische Spatenstich für die neue Anlage im Beisein von Vertretern von DACHSER und des Industrie- und Logistikimmobilienentwicklers Panattoni sowie des stellvertretenden Landrates des Landkreises Kitzingen, Robert Finster, und des Bürgermeisters von Dettelbach, Matthias Bielek, statt.

Ansehen
19.05.2022
Erfolgreiche Rezertifizierung nach ISO 9001:2015 für DACHSER Food Logistics

Qualität spielt im Lebensmittelbereich eine entscheidende Rolle. Daher lässt sich DACHSER Food Logistics regelmäßig nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifizieren. Die DEKRA Certification GmbH bescheinigt der Business Unit nun erneut, dass sie die geforderten Kriterien erfüllt und überreichte die offizielle Zertifizierungsurkunde.

Ansehen
19.05.2022
EU-Mobilitätspaket: Was sich dieses Jahr ändert und was das bedeutet

Mit dem EU-Mobilitätspaket 2020/2022 soll die europäische Vereinheitlichung im Bereich Spedition und Logistik vorangetrieben werden: Neue Bedingungen für einen effizienteren, harmonisierten und sozial verträglichen Straßen-Transport-Sektor.

Ansehen
10.05.2022
Update zu den Auswirkungen auf die weltweiten Lieferketten

Die pandemische Lage in Shanghai und anderen chinesischen Großstädten bleibt angespannt. Dadurch ergeben sich weiterhin Auswirkungen auf globale Lieferketten im Luft-, See- und Landverkehr. Wir möchten Ihnen daher einen Überblick über die aktuelle Situation in China und in weiteren Regionen geben:

Ansehen
09.05.2022
DACHSER auf Platz 1 bei den Logistik-Ausbildungsbetrieben in Deutschland

DACHSER schneidet in der vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung durchgeführten Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2022“ hervorragend ab. Mit maximal erreichbarer Punktzahl setzt sich das Familienunternehmen an die Spitze in der Kategorie Logistikunternehmen.

Ansehen
06.05.2022
„Best Azubi“: DACHSER freut sich zum dritten Mal in Folge mit einem Preisträger

Auch in diesem Jahr steht ein Auszubildender von DACHSER beim Wettbewerb „Best Azubi“ der Logistik-Fachzeitschrift Verkehrsrundschau auf dem Siegertreppchen. Justin Richter, Auszubildender für Spedition und Logistikdienstleitungen im zweiten Lehrjahr im DACHSER Logistikzentrum Hegau-Bodensee in Steißlingen, konnte während der Preisverleihungsgala am 5. Mai 2022 in München den dritten Platz feiern.

Ansehen
05.05.2022
DACHSER sichert langfristige Luftfrachtkapazitäten

Im Zeitraum Mai 2022 bis April 2024 setzt DACHSER Air & Sea Logistics sein Charter-Programm auf der Strecke zwischen Shanghai und Frankfurt fort. Damit bietet der Logistikdienstleister seinen Kunden weiterhin verlässliche Transportkapazitäten. Mit einem Großraumflugzeug fliegt DACHSER an zwei Tagen die Woche zwischen Asien und Europa und transportiert jeweils 33 Tonnen.

Ansehen
03.05.2022
Dachser auf der polisMOBILITY: Emissionsfreie Logistik im urbanen Raum

Mit seinem Konzept der lokal emissionsfreien Innenstadtbelieferung DACHSER Emission-Free Delivery präsentiert sich der Logistikdienstleister vom 18. bis 21. Mai auf der Messe polisMOBILITY in Köln. Die Veranstaltung bietet vielfältige Themen rund um die Zukunft von Mobilität und urbanem Leben.

Ansehen
Mehr anzeigen

DACHSER Corporate

22.06.2022
DACHSER puts new warehouse into operation in France

DACHSER is opening a warehouse in Pont d'Ain, in the Auvergne-Rhône-Alpes region of France. The new location for contract logistics services takes account of the sustained growth in the region in recent years.

Ansehen
14.06.2022
DACHSER expands logistics capacity in Hannover region

DACHSER has opened a new warehouse location in Langenhagen near Hannover. The facility has a total floor space of 11,800 m2. Starting this summer, DACHSER will offer its industrial customers a wide range of warehouse and transport services at this location.

Ansehen
2
13.06.2022
DACHSER opens a new logistics center in Lisbon

Representing an investment of 13 million euros, the new facilities of DACHSER Portugal, located in Castanheira do Ribatejo (Vila Franca de Xira), in the Greater Lisbon area, will expand the logistics provider’s response capacity for the customers in the region. 

Ansehen
09.06.2022
Warning strikes at the ports of Hamburg and Bremerhaven

Even before the next round of wage negotiations with the German trade union (VERDI) (scheduled for June 10, 2022), short-term warning strikes will take place in the ports of Hamburg and Bremerhaven on June 9, 2022. These warning strikes can last up to four hours. During this time, there will be interruptions in terminal handling and in the loading and unloading of trucks and trains. Possible unforeseeable delays in the collection and/or delivery of containers may result.

DACHSER will monitor the situation and keep customers informed of further developments. The local contacts at DACHSER's branches will be available to answer any questions. 

Ansehen
Mehr anzeigen

Meistgelesen

16.10.2019
Incoterms 2020

Eine neue Fassung der Incoterms tritt ab dem 01. Januar 2020 in Kraft und bringt vielfältige Änderungen mit sich. Die von der Internationalen Handelskammer herausgegebenen Lieferbedingungen regeln wesentliche Käufer- und Verkäuferpflichten im internationalen Handel, wie z.B. der Übergang einer Ware an den Käufer, Transportkosten, die Haftung für Verlust und Beschädigung einer Ware und die Versicherungskosten.

10.06.2020
„Die Kunst liegt darin, robuste Versorgungsnetze aufzubauen“

Was sind die Lehren aus der aktuellen Krise? Bernhard Simon, CEO von DACHSER, über die Zukunft der globalen Warenströme.

Ansehen
27.09.2019
Checkliste zum Brexit - Was sollten Sie beachten?

Was sollten DACHSER Kunden im Falle eines Hard Brexit beachten?

Verzögerungen beim Grenzübertritt wären im Falle eines harten Brexit die eine große Herausforderung - die andere wäre der neue bürokratische Aufwand beim Warenverkehr mit Großbritannien. In erster Linie wäre mit längeren Wartezeiten durch Grenzkontrollen und der Verzollung sämtlicher Waren nach WTO-Regeln zu rechnen. Was Unternehmen, die von und nach Großbritannien Sendungen transportieren lassen, beachten sollten, haben wir in unserer Brexit-Checkliste zum Download zusammengefasst: s. unten

5+
17.09.2019
DACHSER setzt auf Ausbildung

Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn haben sich deutschlandweit über 740 Auszubildende und Studierende für eine Ausbildung bei DACHSER entschieden. Neben den kaufmännischen konnten auch zahlreiche Nachwuchskräfte für gewerbliche Berufe gewonnen werden.

Ansehen
2
27.03.2020
DACHSER stellt Vorstand für die Zukunft auf

Bernhard Simon, CEO, und sein Stellvertreter Michael Schilling, COO Road Logistics, werden nach 31 Jahren der engen Zusammenarbeit in operativen Führungspositionen bei DACHSER 2021 gemeinsam in den Verwaltungsrat des Logistikdienstleisters eintreten. Bernhard Simon wird dann den Vorsitz des Gremiums übernehmen. Neuer CEO des Familienunternehmens wird ab 1. Januar 2021 Burkhard Eling, der dem DACHSER-Vorstand bereits seit 2013 als CFO angehört.

Ansehen
2
18.06.2018
DACHSER erweitert Standort in Überherrn

DACHSER nimmt am Standort Überherrn ein zweites Kontraktlogistik-Warehouse sowie neue Büroflächen in Betrieb. Durch die Erweiterung wächst das Logistikzentrum Saarland auf eine Kontraktlogistik-lagerfläche von 62.000 Quadratmeter und bietet Platz für insgesamt 110.000 Paletten.

02.04.2019
DACHSER wächst mit Augenmaß

DACHSER ist im Geschäftsjahr 2018 erneut substanziell gewachsen. Der Logistikdienstleister steigerte seinen konsolidierten Netto-Umsatz um 5,5 Prozent auf 5,57 Milliarden Euro. Die Zahl der Sendungen erhöhte sich wie im Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 83,7 Millionen, während die Tonnage um 3,0 Prozent auf 41,3 Millionen Tonnen anstieg. Mit insgesamt 30.609 Mitarbeitern, 1.511 mehr als im Vorjahr, berichtet DACHSER auch bei der Beschäftigtenzahl eine neue Bestmarke.

Ansehen
01.07.2019
DACHSER Langenau startet die Belieferung per Lastenrad

Staus, Fahrverbote und Anlieferrestriktionen erschweren zunehmend die Belieferung in den Innenstädten. Das globale Logistikunternehmen DACHSER setzt daher vermehrt auf E-Lastenräder in der Innenstadt. Eines der speziellen elektrisch unterstützten Lastenräder (Pedelecs) für die Distribution ist jetzt auch in  Ulm/Neu-Ulm im Einsatz.

Ansehen
20.03.2020
Aktuelle Verladerestriktionen in Europa aufgrund von Covid-19

Im Folgenden finden Sie tagesaktuell die derzeit gültigen Verladerestriktionen, welche für Europa gelten (s. Download). Lebensmitteltransporte sind hiervon ausgenommen. Dieses Dokument wird auf dieser Seite regelmäßig aktualisiert.

Mit der kostenlosen Karte des Softwareanbieters Sixfold können Transportunternehmen und LKW-Fahrer zudem die aktuellen Wartezeiten an europäischen Grenzen einsehen und gegebenenfalls entsprechende Vorbereitungen treffen: https://covid-19.sixfold.com/

Ansehen
20.01.2020
DACHSER erweitert Logistikzentrum in Hof

Zu der Erweiterung gehören außerdem Büro- und Sozialräume mit insgesamt 900 Quadratmetern. „Das neue Multi-User-Warehouse neben unserem bestehenden Logistikzentrum bietet unter anderem einem mittelständischen Kunden aus der Bau- und Gartenmarktbranche Platz, für den wir Kontraktlogistik-Services erbringen“, kommentiert Klaus Neubing, General Manager des Logistikzentrums Hof, die Geschäftsausweitung am Standort. Die Kontraktlogistikdienstleistungen, die DACHSER in Hof bietet, kombinieren Transportlösungen und Lagerung mit umfangreichen Value Added Services wie Konfektionierung und Verpackung. In Hof wird DACHSER nach der Erweiterung rund 500 Mitarbeiter beschäftigen. Zusätzlich sind rund 300 Menschen über die selbstständigen Transportunternehmer oder beispielsweise als Saisonkräfte regelmäßig für DACHSER im Einsatz.

Ansehen