Empfehlung der Redaktion

Pressemitteilung 16.02.2021
DACHSER Air & Sea Logistics ordnet regionales Management neu

DACHSER Air & Sea Logistics (ASL) hat das Management seiner Geschäftseinheiten in den Regionen Europe, Middle East & Africa (EMEA) und Americas neu aufgestellt.

Ansehen
Pressemitteilung 05.01.2021
Burkhard Eling startet als CEO von DACHSER

Burkhard Eling ist seit dem 1. Januar Chief Executive Officer (CEO) und Sprecher des Vorstands beim Logistikdienstleister DACHSER. Er steht dem Ressort Corporate Strategy, Human Resources, Marketing vor, in dem auch das Corporate Key Account Management sowie der Bereich Corporate Governance & Compliance angesiedelt sind. Eling folgt auf Bernhard Simon, der ab Mitte 2021 den Vorsitz im Verwaltungsrat des Familienunternehmens übernehmen wird.  

Ansehen
News 18.12.2020
Ein von langer Hand vorbereiteter Übergang

„Wir haben Menschen nicht gesagt, was sie tun müssen. Wir haben ihnen die Überzeugung vermittelt, eines der anerkanntesten, weltumspannenden Netzwerke zu schaffen“

3
News 17.12.2020
Naturarznei auf sicheren Wegen

Im Pharmabereich kommt es auf international gut funktionierende Lieferketten an. In Zusammenarbeit mit Naturarzneihersteller A.Vogel hat DACHSER durch einen eigenen interdisziplinären, qualitätsgetriebenen Beratungsansatz eine logistische Mehrwertlösung erarbeitet und implementiert.

Ansehen

DACHSER Deutschland

Marktinformation 17.02.2021
Richtig platziert - Lagerflächen bei DACHSER

Haben Sie aktuell Bedarf an Lagerkapazitäten oder stehen Sie vor sonstigen logistischen Herausforderungen? Profitieren Sie von einem ganzheitlichen, branchenspezifischen Konzept, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. 

Ansehen
News 08.02.2021
Ein Kran für Südostasien

Für die Reparatur eines Krans in Indonesien organisierte DACHSER Air & Sea Logistics die Reise eines 23 Meter langen und 3,60 Meter breiten Kranauslegers von Düsseldorf nach Jakarta. Den größten Teil der Strecke legte das Stahlteil dabei mit dem Schiff zurück und war 55 Tage unterwegs.

Ansehen
News 27.01.2021
„Das Gute bewahren, die Agilität erhöhen“

Burkhard Eling steht seit 1. Januar als CEO an der Spitze des Familienunternehmen DACHSER. Mit ihm startet auch die nächste Generation im Vorstand. Burkhard Eling über ein starkes Team und kommende Herausforderungen.

Ansehen
News 21.01.2021
„Es hat gleich gefunkt“

Burkhard Eling ist seit Januar 2021 der neue CEO von DACHSER. Zuvor verantwortete er mehr als sieben Jahre lang das Finanzressort des Familienunternehmens. Eling ist ein Manager, der strategisch und weit über finanzielle Kennzahlen hinausdenkt, das beweist er unter anderem mit seiner Verantwortung für das globale Ideen- und Innovationsmanagementprogramm Idea2net. Im Gespräch beantwortet der 49-Jährige, wie er DACHSER sieht, er jetzt seinen Wechsel an die Unternehmensspitze erlebt, und was ihn als Mensch und Führungskraft auszeichnet.

Ansehen
News 21.01.2021
DACHSER Mexico beliefert Automobilhersteller mit dem Hubschrauber

Besondere Anforderungen erfordern besondere Lösungen: Für einen Automobilzulieferer aus dem zentralmexikanischen Celaya organisierte DACHSER Mexico kurzerhand einen Hubschraubertransport in die rund 300 Kilometer entfernte Hauptstadt. Vor dem Hintergrund eines drohenden Bandstillstands sparte die ungewöhnliche Logistiklösung Zeit und vor allem Kosten.

Ansehen
News 21.01.2021
„Die Divergenz zwischen Angebot und Nachfrage in der Seefracht lässt die Preise weiter steigen“

Die Corona-Krise hat auch vor der Seefrachtbranche nicht Halt gemacht. Knappe Kapazitäten, erhöhte Raten und die Digitalisierung der Reedereien machen den Markt komplexer und volatiler denn je. Rolf Mertins, Head of Global Ocean Freight bei DACHSER Air & Sea Logistics, im Interview.

Ansehen
News 21.01.2021
Satellitengestützte Ortung – Zukunftstechnologien im Check

Um was geht es eigentlich bei satellitengestützter Ortung? Und welchen Nutzen bringt sie ganz konkret für die Logistik?

Ansehen
News 21.01.2021
Evolution beim Lernen

Die Corona-Pandemie verändert den weltweiten Handel, die Wirtschaft, aber auch die Arbeitsweisen. Mitarbeiter wechseln ins Homeoffice, die persönliche Kommunikation wird ins Digitale verlagert. Auch bei den Themen Wissensaustausch und Weiterbildung von Mitarbeitern müssen neue Ansätze gefunden werden. Niko Zdravkovic, Leiter der DACHSER Academy, spricht darüber, wie Inhalte unter den geänderten Vorzeichen vermittelt werden und Mitarbeiter fachlich auf dem Laufenden bleiben können.

Ansehen
News 20.01.2021
DACHSER setzt auch in 2021 auf ein starkes Air Netzwerk mit eigenen Kapazitäten

DACHSER Air & Sea Logistics führt den in 2020 begonnen Kurs mit verstärkten eigenen Kapazitäten auch im neuen Jahr fort. Ab Mitte Januar werden die Strecken Hongkong- Frankfurt sowie Frankfurt – Chicago und retour geflogen

Ansehen
News 20.01.2021
„Mit Wasserstoff werden in Zukunft Reichweiten von bis zu 1.000 Kilometern möglich sein“

Um in den kommenden Jahren die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, sind gerade in der Transport- und Logistikbranche Alternativen zum Diesel gefragt. Neben batterieelektrischen Fahrzeugen, die heute bereits in der Innenstadtbelieferung unterwegs sind, könnten Lkw mit Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieben (H2-Lkw) eine Alternative für den emissionsfreien Transport über längere Strecken sein. Eine Machbarkeitsstudie der Hochschule Kempten im Auftrag von DACHSER kommt nun auf Grundlage von Simulationen zum Ergebnis, dass der Einsatz von H2-Lkw im DACHSER Stückgut-Logistiknetzwerk grundsätzlich möglich ist. Prof. Dr. rer. nat. Werner E. Mehr, Hochschule Kempten, Fakultät Maschinenbau und Andre Kranke, Department Head Trends and Technology Research bei DACHSER, dazu im Interview.

Ansehen
Mehr anzeigen

DACHSER Corporate

News 22.02.2021
DACHSER Luxembourg celebrates 10-year anniversary

The DACHSER branch in Grevenmacher, Luxembourg, is celebrating its tenth anniversary. The logistics service provider opened its branch in Luxembourg on February 7, 2011.

Ansehen
Marktinformation 17.02.2021
Properly placed - Storage space at DACHSER

Do you currently have a need for storage capacity or are you facing other logistical challenges? Benefit from a holistic, industry-specific concept that is tailored to your individual needs.

The intelligent combination of efficient warehousing, global transport networks and customer-specific value-added services in all stages of the supply chain results in a service portfolio that meets your requirements. As one of the leading logistics service providers, we are represented in the most important procurement and sales markets. Our tightly woven network ensures rapid procurement and distribution far into the regions. Intercontinental connections are provided by DACHSER's global air and sea freight network. Our globally uniform standards and innovative IT systems developed in-house ensure smooth interaction and reliable execution of all processes. Integrated logistics solutions, global presence and our many years of experience distinguish us as a strong logistics partner at your side.

Our local and national experts will be happy to provide you with further information: contractlogistics.kempten@dachser.com

Ansehen
Pressemitteilung 16.02.2021
DACHSER Air & Sea Logistics reorganizes regional management

DACHSER Air & Sea Logistics (ASL) has reorganized the management of its business units in the Europe, Middle East & Africa (EMEA) and Americas regions.

Ansehen
News 10.02.2021
Vive la chimie: Ten years of DACHSER Chem-Logistics in France

Chemical products are everywhere in everyday life: soaps and laundry detergents, cosmetics, paints and inks, and even glues and adhesives. Then there are fine and special chemicals. They all play a key role for France, which in terms of revenue has Europe’s second-largest chemical industry. “Vive la chimie” also applies to DACHSER Chem-Logistics, which was celebrating ten years in France last year. In that time, the industry solution has secured a strong position in the groupage transport market for France’s chemical industry.

Ansehen
Mehr anzeigen

Meistgelesen

News 10.06.2020
„Die Kunst liegt darin, robuste Versorgungsnetze aufzubauen“

Was sind die Lehren aus der aktuellen Krise? Bernhard Simon, CEO von DACHSER, über die Zukunft der globalen Warenströme.

Ansehen
Marktinformation 16.10.2019
Incoterms 2020

Eine neue Fassung der Incoterms tritt ab dem 01. Januar 2020 in Kraft und bringt vielfältige Änderungen mit sich. Die von der Internationalen Handelskammer herausgegebenen Lieferbedingungen regeln wesentliche Käufer- und Verkäuferpflichten im internationalen Handel, wie z.B. der Übergang einer Ware an den Käufer, Transportkosten, die Haftung für Verlust und Beschädigung einer Ware und die Versicherungskosten.

Marktinformation 27.09.2019
Checkliste zum Brexit - Was sollten Sie beachten?

Was sollten DACHSER Kunden im Falle eines Hard Brexit beachten?

Verzögerungen beim Grenzübertritt wären im Falle eines harten Brexit die eine große Herausforderung - die andere wäre der neue bürokratische Aufwand beim Warenverkehr mit Großbritannien. In erster Linie wäre mit längeren Wartezeiten durch Grenzkontrollen und der Verzollung sämtlicher Waren nach WTO-Regeln zu rechnen. Was Unternehmen, die von und nach Großbritannien Sendungen transportieren lassen, beachten sollten, haben wir in unserer Brexit-Checkliste zum Download zusammengefasst: s. unten

Marktinformation 20.03.2020
Aktuelle Verladerestriktionen in Europa aufgrund von Covid-19

Im Folgenden finden Sie tagesaktuell die derzeit gültigen Verladerestriktionen, welche für Europa gelten (s. Download). Lebensmitteltransporte sind hiervon ausgenommen. Dieses Dokument wird auf dieser Seite regelmäßig aktualisiert.

Mit der kostenlosen Karte des Softwareanbieters Sixfold können Transportunternehmen und LKW-Fahrer zudem die aktuellen Wartezeiten an europäischen Grenzen einsehen und gegebenenfalls entsprechende Vorbereitungen treffen: https://covid-19.sixfold.com/

Ansehen
5+
Pressemitteilung 17.09.2019
DACHSER setzt auf Ausbildung

Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn haben sich deutschlandweit über 740 Auszubildende und Studierende für eine Ausbildung bei DACHSER entschieden. Neben den kaufmännischen konnten auch zahlreiche Nachwuchskräfte für gewerbliche Berufe gewonnen werden.

Ansehen
5+
News 23.05.2019
Generation Z im Fokus

Sie sind um die Jahrtausendwende geboren und mit der Digitalisierung groß geworden. Die Generation Z ist längst auch in der Logistik angekommen – und bei DACHSER. Was erwarten die Auszubildenden und Studierenden von sich, von ihrer Arbeitsumgebung, von ihrer Zukunft? Wir haben Antworten dazu gesammelt.

Ansehen
Pressemitteilung 02.04.2019
DACHSER wächst mit Augenmaß

DACHSER ist im Geschäftsjahr 2018 erneut substanziell gewachsen. Der Logistikdienstleister steigerte seinen konsolidierten Netto-Umsatz um 5,5 Prozent auf 5,57 Milliarden Euro. Die Zahl der Sendungen erhöhte sich wie im Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 83,7 Millionen, während die Tonnage um 3,0 Prozent auf 41,3 Millionen Tonnen anstieg. Mit insgesamt 30.609 Mitarbeitern, 1.511 mehr als im Vorjahr, berichtet DACHSER auch bei der Beschäftigtenzahl eine neue Bestmarke.

Ansehen
2
Pressemitteilung 27.03.2020
DACHSER stellt Vorstand für die Zukunft auf

Bernhard Simon, CEO, und sein Stellvertreter Michael Schilling, COO Road Logistics, werden nach 31 Jahren der engen Zusammenarbeit in operativen Führungspositionen bei DACHSER 2021 gemeinsam in den Verwaltungsrat des Logistikdienstleisters eintreten. Bernhard Simon wird dann den Vorsitz des Gremiums übernehmen. Neuer CEO des Familienunternehmens wird ab 1. Januar 2021 Burkhard Eling, der dem DACHSER-Vorstand bereits seit 2013 als CFO angehört.

Ansehen
Pressemitteilung 07.08.2019
DACHSER baut in Neumünster

An der Isarstraße im Industriegebiet Süd entstehen ein Umschlagterminal für Industriegüter sowie für Lebensmittel. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 17,4 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2020 geplant. Rund 30 Mitarbeiter werden dann im neuen Logistikzentrum beschäftigt sein.

Ansehen
Pressemitteilung 26.04.2019
Führungswechsel bei DACHSER European Logistics Iberia

Celestino Silva wird zukünftig als Managing Director die DACHSER Business Unit European Logistics (EL) Iberia leiten. Er folgt auf Juan Quintana, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

Ansehen