Empfehlung der Redaktion

News 21.09.2020
Das neue DACHSER magazin ist da!

Gemeinsam aus der Krise – wie DACHSER mit Kunden und Partnern noch enger zusammenrückt.

News 10.09.2020
DACHSER erweitert Charterprogramm zwischen Europa und Asien

DACHSER Air & Sea Logistics ergänzt sein Premium-Charterprogramm seit Anfang September um die Relation Hongkong – Frankfurt. Über sein Landverkehrsnetz distribuiert DACHSER European Logistics die Waren europaweit ab Frankfurt. Feste Laufzeiten, Planbarkeit und hohe Qualitätsstandards zeichnen die integrierte Transportlösung aus.

Ansehen
Pressemitteilung 08.09.2020
DACHSER engagiert sich weiter bei der Ausbildung

Zum Ausbildungsbeginn 2020 starteten deutschlandweit 600 Auszubildende und 25 Studierende mit DACHSER ins Berufsleben. Der Logistikdienstleister setzt damit einen bewussten Akzent in der Zeit der Unsicherheit und baut auf seine Mitarbeiter, die das leistungsfähige Netzwerk von DACHSER und damit die weltweiten Lieferketten am Laufen halten.

Ansehen
Marktinformation 31.08.2020
Brexit-Update: Was Sie beachten sollten

DACHSER möchte Sie über aktuelle Entwicklungen zum EU-Ausstieg des Vereinigten Königreichs informieren, da wir davon ausgehen, dass diese für Ihr Unternehmen von Wichtigkeit sein können.

DACHSER Deutschland

News 25.09.2020
Danone wählt DACHSER als neuen strategischen Logistikpartner

Ab Oktober 2020 ist DACHSER der neue Speditionspartner für die Danone GmbH. Als neuer strategischer Logistikpartner wird DACHSER alle Transporte innerhalb Deutschlands übernehmen.

Ansehen
News 22.09.2020
DACHSER auf dem Deutschen Logistik-Kongress

Unter dem Motto „Nachhaltig gestalten – Winning the Next Decade“ wird am 21. Oktober 2020 der Deutsche Logistik-Kongress in Berlin eröffnet. DACHSER ist auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand vertreten (Raum Potsdam II, P/01). Drei Tage lang findet im Hotel InterContinental/Schweizerhof das jährliche Branchentreffen statt, das zu den bedeutendsten Wirtschaftskongressen mit den Schwerpunkten Supply Chain Management und Logistik in Europa zählt.

Ansehen
Pressemitteilung 22.09.2020
DACHSER & KOLB eröffnet neue Firmenzentrale in Kempten

Knapp ein Jahr nach Baubeginn hat DACHSER & KOLB seine neue Firmenzentrale im Kemptener Industriegebiet Bühl-Ost, direkt an der Autobahn-Ausfahrt der A7, bezogen. In nur 200 Arbeitstagen wurden eine 1.400 Quadratmeter große Lagerhalle sowie ein zweistöckiges Bürogebäude mit Sozialräumen gebaut. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 5 Millionen Euro.

Ansehen
Pressemitteilung 10.09.2020
DACHSER Rheine erweitert Kapazitäten

Nahe dem Unternehmensstandort entsteht derzeit ein neues Distributionszentrum, das im Oktober 2020 in Betrieb genommen wird. Herzstück der Anlage an der Sandkampstraße bildet eine 20.800 Quadratmeter große Logistikhalle mit 26 Lkw-Toren und bis zu 36.800 Palettenstellplätzen. Hinzu kommen Büroflächen mit rund 1.200 Quadratmetern.

Ansehen
Marktinformation 11.08.2020
Kurzes Update zur allgemeinen Lage im Transportbereich

Auch in der zweiten Jahreshälfte ist die Corona-Pandemie noch immer das vorherrschende Thema in den Medien. Während zu Beginn der Pandemie fast täglich neue Erkenntnisse zu Covid-19 bekannt und viele Updates auch von DACHSER zu Verladerestriktionen in Europa sowie in Amerika und APAC veröffentlicht wurden, ist nun so etwas wie eine „neue Normalität“ eingekehrt.

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine universalen Länder- oder Kundeneinschränkungen mehr. Wir möchten unsere Kunden daher bitten individuelle Einschränkungen wie z.B. Schließungen, geänderte Öffnungszeiten etc. mit den Empfängern der Waren selbst zu klären. Wir beobachten aufmerksam den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und halten Sie über etwaige Entwicklungen sofort informiert. Sollte es zu neuen Verladerestriktionen kommen, dann werden diese wieder über unsere Website veröffentlicht.

Bei Fragen zum Thema wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Kontakt in der jeweiligen DACHSER Niederlassung.

Ansehen
Marktinformation 10.08.2020
Lokal, regional, weltweit: Lagerflächen gesucht?

Sie sind auf der Suche nach freien Lagerflächen und einem zuverlässigen Logistikpartner? DACHSER Contract Logistics hat Kapazitäten frei.

Ansehen
News 06.08.2020
„Unser Kompass zeigt uns zuverlässig die richtige Richtung“

Widrigen Umständen trotzen und zugleich Chancen ergreifen - Bernhard Simon, CEO von DACHSER, über die Krisenbewältigung als Teil der DACHSER Kultur. 

Ansehen
News 04.08.2020
DACHSER startet wöchentliche Charter in die USA

Seit Ende Juli bedient DACHSER Air & Sea Logistics die Strecke Frankfurt – Chicago – Frankfurt im Rahmen seines erweiterten Premium-Charterprogramms. Die transatlantische Rotation führt DACHSER von nun an jedes Wochenende durch. Kunden profitieren von festen Laufzeiten und besserer Planbarkeit von Kapazitäten und Preisen.

Ansehen
Marktinformation 24.07.2020
DACHSER stärkt Interlocking-Präsenz am Frankfurter Flughafen

Zum 01. Juli 2020 hat DACHSER seine Vernetzung zwischen den Geschäftsfeldern Air & Sea Logistics und European Logistics am Frankfurt Airport gestärkt und bündelt nun die Luftfracht Import-Verkehre für Deutschland und weitere europäische Länder am Standort Frankfurt.

Nach der Ankunft der Luftfracht am Frankfurt Airport und der Übernahme ins Luftfrachtlager erfolgt die direkte Einspeisung in das DACHSER European Logistics Netzwerk, welches über eine Niederlassung am Flughafen verfügt. Mit der europaweiten Zustellung ab Frankfurt über das Netzwerk bietet DACHSER den Kunden somit eine einheitliche und zuverlässige Lösung ab Abgangsort in Übersee bis zur Zustellung in Europa an. Zudem ist es nun möglich den Kunden ein durchgehendes Monitoring ihrer Sendung via eLogistics zu bieten.

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner in der jeweiligen DACHSER Niederlassung.

Ansehen
News 23.07.2020
„Benelux ist eine Schlüsselregion für weltweite Logistik“

Ein dichtes Verkehrsnetz, globale Anbindung an weltweite Märkte und eine geografisch optimale Lage – Benelux bietet ideale Voraussetzungen für integrierte Logistiklösungen. Aat van der Meer, Managing Director DACHSER Benelux, über die Bedeutung von Ausbildung, die Auswirkungen der Corona-Krise in der Region und einen royalen Besuch.

Ansehen
Mehr anzeigen

DACHSER Corporate

News 21.09.2020
The new DACHSER magazine is here!

Getting through the crisis together – How DACHSER is forging even closer ties to its customers and partners.

News 10.09.2020
DACHSER expands charter program between Europe and Asia

As of the start of September, the premium charter program of DACHSER Air & Sea Logistics now includes the Hong Kong–Frankfurt route. DACHSER European Logistics then distributes the goods from Frankfurt throughout Europe via its overland transport network. Fixed transit times, reliable planning, and high quality standards are hallmarks of the integrated transport solution.

Ansehen
Pressemitteilung 10.09.2020
DACHSER Rheine expands capacity

Construction is underway close to the company's site on a new distribution center, which will go into operation in October 2020. The heart of the facility on Sandkampstrasse is a 20,800 m2 logistics terminal with 26 loading gates for trucks and up to 36,800 pallet spaces. In addition, there is some 1,200 m2 of office space.

Ansehen
Pressemitteilung 08.09.2020
DACHSER continues its commitment to training

At the start of the 2020 training year, 600 trainees and 25 students across Germany took the first step on their career paths at DACHSER. The logistics provider is thus sending a deliberate signal in uncertain times: it is investing in its people, who keep DACHSER’s resilient and efficient network running and, in turn, global supply chains.

Ansehen
Mehr anzeigen

Meistgelesen

Marktinformation 16.10.2019
Incoterms 2020

Eine neue Fassung der Incoterms tritt ab dem 01. Januar 2020 in Kraft und bringt vielfältige Änderungen mit sich. Die von der Internationalen Handelskammer herausgegebenen Lieferbedingungen regeln wesentliche Käufer- und Verkäuferpflichten im internationalen Handel, wie z.B. der Übergang einer Ware an den Käufer, Transportkosten, die Haftung für Verlust und Beschädigung einer Ware und die Versicherungskosten.

Marktinformation 27.09.2019
Checkliste zum Brexit - Was sollten Sie beachten?

Was sollten DACHSER Kunden im Falle eines Hard Brexit beachten?
Verzögerungen beim Grenzübertritt wären im Falle eines harten Brexit die eine große Herausforderung - die andere wäre der neue bürokratische Aufwand beim Warenverkehr mit Großbritannien. In erster Linie wäre mit längeren Wartezeiten durch Grenzkontrollen und der Verzollung sämtlicher Waren nach WTO-Regeln zu rechnen. Was Unternehmen, die von und nach Großbritannien Sendungen transportieren lassen, beachten sollten, haben wir in unserer Brexit-Checkliste zum Download zusammengefasst: s. unten

Marktinformation 20.03.2020
Aktuelle Verladerestriktionen in Europa aufgrund von Covid-19

Im Folgenden finden Sie tagesaktuell die derzeit gültigen Verladerestriktionen, welche für Europa gelten (s. Download). Lebensmitteltransporte sind hiervon ausgenommen. Dieses Dokument wird auf dieser Seite regelmäßig aktualisiert.

Mit der kostenlosen Karte des Softwareanbieters Sixfold können Transportunternehmen und LKW-Fahrer zudem die aktuellen Wartezeiten an europäischen Grenzen einsehen und gegebenenfalls entsprechende Vorbereitungen treffen: https://covid-19.sixfold.com/

Ansehen
5+
News 23.05.2019
Generation Z im Fokus

Sie sind um die Jahrtausendwende geboren und mit der Digitalisierung groß geworden. Die Generation Z ist längst auch in der Logistik angekommen – und bei DACHSER. Was erwarten die Auszubildenden und Studierenden von sich, von ihrer Arbeitsumgebung, von ihrer Zukunft? Wir haben Antworten dazu gesammelt.

Ansehen
Pressemitteilung 26.04.2019
Führungswechsel bei DACHSER European Logistics Iberia

Celestino Silva wird zukünftig als Managing Director die DACHSER Business Unit European Logistics (EL) Iberia leiten. Er folgt auf Juan Quintana, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

Ansehen
News 03.05.2019
DACHSER auf der transport logistic 2019

Auf der diesjährigen Leitmesse für Logistik präsentiert der Logistikdienstleister DACHSER vom 4. bis 7. Juni in München sein Leistungsportfolio auf 600 Quadratmetern in Halle B6. Unter dem Motto „Optimal Fulfillment Through Integrated Connectivity“ können sich die Messebesucher über optimierte Fulfillment-Lösungen sowie integrierte und digitalisierte Prozesse bei DACHSER informieren.

Ansehen
Pressemitteilung 02.04.2019
DACHSER wächst mit Augenmaß

DACHSER ist im Geschäftsjahr 2018 erneut substanziell gewachsen. Der Logistikdienstleister steigerte seinen konsolidierten Netto-Umsatz um 5,5 Prozent auf 5,57 Milliarden Euro. Die Zahl der Sendungen erhöhte sich wie im Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 83,7 Millionen, während die Tonnage um 3,0 Prozent auf 41,3 Millionen Tonnen anstieg. Mit insgesamt 30.609 Mitarbeitern, 1.511 mehr als im Vorjahr, berichtet DACHSER auch bei der Beschäftigtenzahl eine neue Bestmarke.

Ansehen
Marktinformation 18.03.2020
Allgemeine Maßnahmen zum Umgang mit der aktuellen Covid-19 Thematik

Nachdem zahlreiche Länder Einschränkungen des öffentlichen Lebens angeordnet haben und zum Teil ihre Grenzen (aktuell für Personenverkehr) geschlossen haben, sind wir in Folge der aktuellen Corona Situation mit einigen Herausforderungen konfrontiert. Aufgrund von einhergehenden Einschränkungen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus kommt es bei DACHSER zu Zustellrestriktionen in Regionen oder Empfängergruppen (z.B.: Gastronomie und Einzelhandel mit Ausnahme von lebensnotwenigen Gütern). Wir sind damit auf die Unterstützung unserer Kunden angewiesen.

Wir bitten unsere Kunden ausschließlich Sendungen zum Transport zu übergeben, bei denen sichergestellt werden kann, dass die Waren durch den Empfänger übernommen werden. Können wir Sendungen aufgrund von Einschränkungen im Zielgebiet oder einer Betriebsschließung nicht zustellen, werden wir bereits übernommene Sendungen kostenpflichtig retournieren, so dass diese schnellstmöglich wieder in die Obhut des Absenders gelangen.  Weitere Sendungen in diese Gebiete oder an Endempfänger werden dann nicht mehr übernommen. Dies dient dazu Liegezeiten und somit Beschädigungsrisiken im Interesse aller zu vermeiden.

Selbstverständlich bieten wir in der Kontraktlogistik bei Bedarf auch gerne individuelle Möglichkeiten der Zwischenlagerung an. Für die Reservierung von Lagerkapazitäten bitten wir unsere Kunden um Kontaktaufnahme.

Wir bedauern die hierdurch entstehenden Unannehmlichkeiten, halten es jedoch für unsere Pflicht bewusst auf denkbare Szenarien hinzuweisen.

Unsere Teams weltweit werden mit unseren Kunden in Kontakt bleiben. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, sich mit Ihrem Ansprechpartner in der jeweiligen DACHSER Niederlassung in Verbindung zu setzen, um Ihre besondere Situation zu besprechen und weitere Vorkehrungen für Ihre Frachtsendungen zu treffen.

Alle Neuigkeiten zur aktuellen Situation sind auf unseren jeweiligen DACHSER Landes-Websites.

Ansehen
5+
Pressemitteilung 17.09.2019
DACHSER setzt auf Ausbildung

Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn haben sich deutschlandweit über 740 Auszubildende und Studierende für eine Ausbildung bei DACHSER entschieden. Neben den kaufmännischen konnten auch zahlreiche Nachwuchskräfte für gewerbliche Berufe gewonnen werden.

Ansehen
2
Pressemitteilung 27.03.2020
DACHSER stellt Vorstand für die Zukunft auf

Bernhard Simon, CEO, und sein Stellvertreter Michael Schilling, COO Road Logistics, werden nach 31 Jahren der engen Zusammenarbeit in operativen Führungspositionen bei DACHSER 2021 gemeinsam in den Verwaltungsrat des Logistikdienstleisters eintreten. Bernhard Simon wird dann den Vorsitz des Gremiums übernehmen. Neuer CEO des Familienunternehmens wird ab 1. Januar 2021 Burkhard Eling, der dem DACHSER-Vorstand bereits seit 2013 als CFO angehört.

Ansehen