Vorübergehende Schließung des Hafens Ningbo Beilun

Der Hafen Ningbo Beilun wird vorübergehend geschlossen, da in diesem Gebiet COVID-19-Fälle gemeldet wurden.

Bitte beachten Sie daher die folgende Information zur Situation im Hafen von Ningbo Beilun:

  • Die Bezirksverwaltung Beilun hat entschieden, den Hafen und die Einrichtungen einschließlich der Lagerhäuser und Depots innerhalb des Hafengebiets bis auf weiteres zu schließen.
  • Alle FCL- und LCL-Sendungen, die sich bereits im Terminalbereich befinden, werden abgewickelt, jedoch kann es aufgrund der sich schnell ändernden Umstände zu erheblichen Störungen kommen.
  • Obwohl bisher keine Auswirkungen auf den Binnenschiffsverkehr zum Hafen Beilun und die Zollabfertigung zu verzeichnen sind und die Reedereien keine Annullierung von Schiffen angekündigt haben, wird der gesamte See-Export- und -Importbetrieb in Ningbo bis auf Weiteres ausgesetzt.

Das DACHSER Büro in Ningbo, das sich im Stadtzentrum befindet, bleibt geöffnet und arbeitet wie gewohnt. Während Buchungen für angekündigte Schiffe weiterhin angenommen werden, ist die Anlieferung/Abholung von Ladung, die Abholung/Rückgabe von Leercontainern und die Container-Anlieferung bis auf Weiteres nicht möglich. Je nachdem, wie sich die Situation entwickelt, kann es zu Verzögerungen bei Transporten kommen.

Darüber hinaus ist die Verfügbarkeit von Transportfahrzeugen im Bezirk Beilun extrem eingeschränkt, da viele LKW Fahrer nicht über die erforderlichen Genehmigungen für die Einfahrt in das Hafengebiet oder die Durchfahrt durch die Autobahnkontrollstellen verfügen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an ihren gewohnten DACHSER Ansprechpartner, um Informationen zu Ihrer Sendung zu erhalten. Die Teams von DACHSER arbeiten konsequent daran, für jede Sendung eine Lösung zu finden. In Notfällen wäre die Verladung über Shanghai die beste Option für FCL- und LCL-Sendungen. Eine weitere Alternative für FCL-Sendungen ist der Hafen Zhapu, ein Flusshafen, der 150 km von Ningbo entfernt ist.

DACHSER weltweit
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner Corporate Marketing