Störungen an europäischen Flughäfen

Der saisonale Anstieg an Flugbewegungen in Europa führt zu zahlreichen Engpässen, insbesondere an den Flughäfen Frankfurt, Amsterdam und Paris. Außerdem sind für den Flughafen Paris CDG für das kommende Wochenende Streiks angekündigt. DACHSER Air & Sea Logistics reagiert tagesaktuell auf diese Situationen.

Wie bereits in der Presse thematisiert, kommt es an den europäischen Flughäfen derzeit vermehrt zu Abfertigungsprobleme. Der saisonale Anstieg an Flugbewegungen in Europa durch vermehrte Urlaubsreisen in der Ferienzeit führt zu zahlreichen Engpässen aufgrund eines Personalmangels bei den Bodenabfertigungsdiensten, insbesondere an den Flughäfen Frankfurt, Amsterdam und Paris.

In Frankfurt verzeichnen die Airline Partner von DACHSER bereits Verzögerungen und Flugausfälle. Die Auswirkungen für DACHSER halten sich jedoch bisher noch im Rahmen und Verspätungen treten eher importseitig auf. Um Entlastungen zu schaffen, werden einige Frachter Flüge von Airlines an alternative Flughäfen in Europa umgeleitet. Durch die Verlagerung von einigen Konsolverladungen auf andere europäische Flughäfen reagiert DACHSER Air & Sea Logistics tagesaktuell auf diese Situation.

Für den Flughafen Paris CDG sind für das kommende Wochenende Streiks angekündigt, die jedoch eine begrenzte Auswirkung auf das Frachtgeschäft haben sollten. Auch am Flughafen Amsterdam kommt es zu operationellen Beeinträchtigungen, die jedoch hauptsächlich innereuropäische Passagierflüge betreffen.

Insgesamt ist im europäischen Frachtflugverkehr in den nächsten Wochen mit Verzögerungen zu rechnen. DACHSER ist jedoch in der Lage, ein zuverlässiges und belastbares Netzwerk zu gewährleisten und Alternativlösungen anzubieten, falls erforderlich.

DACHSER wird die Situation weiterhin beobachten und Kunden entsprechend über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Die lokalen Ansprechpartner in den Niederlassungen von DACHSER stehen gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Ansprechpartner Corporate Marketing