Starke Regenfälle in China

Die starken Regenfälle der vergangenen Tage in der chinesischen Provinz Henan führten zu großflächigen Überschwemmungen und zu einem Ausfall vieler regionaler Zug- und Straßenverbindungen. Durch diese Einschränkungen kommt es zu Verzögerungen entlang der Lieferkette der DACHSER Rail Services.

Aufgrund der Überflutungen sind etwa 100.000 Menschen evakuiert worden und viele Dämme und Stauseen sind auf Warnniveau angestiegen. Da in den kommenden Tagen mit weiteren Regenfällen gerechnet wird, ist noch unklar, bis wann sich die Lage der überschwemmten Gebiete wieder beruhigen wird.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Lieferkette haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Kontakt in der jeweiligen DACHSER Niederlassung.

Ansprechpartner Corporate Marketing