Erfolgreiche Rezertifizierung nach ISO 9001:2015 für DACHSER Food Logistics

Qualität spielt im Lebensmittelbereich eine entscheidende Rolle. Daher lässt sich DACHSER Food Logistics regelmäßig nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifizieren. Die DEKRA Certification GmbH bescheinigt der Business Unit nun erneut, dass sie die geforderten Kriterien erfüllt und überreichte die offizielle Zertifizierungsurkunde.

v.l. Tobias Stoll (QM Certification & HACCP, DACHSER), Frank Barescheer (Sales Director, Geschäftsfeld Vertrieb, DEKRA Certification GmbH), Christian Pflüger (Department Head Quality Management Food Logistics bei DACHSER), Helge Große (Team Leader QM Certification & HACCP, DACHSER), Tim Breithaupt (DEKRA Key Account Manager, DEKRA Certification GmbH) / Bild: Karl-Heinz Augustin/DEKRA Certification GmbH

Zertifiziert wurden die Bereiche Lagerung, Kommissionierung, Konfektionierung und Distribution nicht-temperaturgeführter und temperaturgeführter Lebensmittel für Groß- und Kleinversender. Das Zertifikat bescheinigt allen 30 DACHSER Food Logistics Standorten und Lagern in Deutschland, dass sie ein Qualitätsmanagementsystem entsprechend DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt haben und aufrechterhalten.

Die Rezertifizierung übernahm die DEKRA Certification GmbH. „Die Rezertifizierungsphase Ende letzten Jahres sowie die neue Zusammenarbeit mit DEKRA hat uns eine sehr gute Gelegenheit geboten, unser QM-System zu überprüfen und neue Sichtweisen einfließen zu lassen,“ sagt Christian Pflüger, Department Head Quality Management bei DACHSER Food Logistics. “Wir freuen uns sehr, dass uns zum wiederholten Mal die Einhaltung der Anforderungen nach ISO 9001:2015 bestätigt wurde, und wir damit nachweisen können, dass die Ware unserer Kunden bei uns in den besten Händen ist.“

Regelmäßige Rezertifizierung

Die DIN EN ISO 9001:2015 ist eine international einheitlich festgelegte Qualitätsmanagement-Norm, in der momentan aktuellen Fassung von 2015. Sie zielt darauf ab, dass Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem definieren, unterhalten und verbessern. Eine vom Management geplante und getragene Qualitätspolitik, die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und eine stetige Messung und Analyse des Systems sind Bestandteil der geforderten Maßnahmen. Das ausgestellte ISO 9001:2015 Zertifikat ist drei Jahre lang gültig. Im dritten Jahr ist dann eine Rezertifizierung erforderlich.

Ansprechpartner Christian Auchter Corporate Public Relations