Pressemitteilung

DACHSER erweitert Niederlassung in Öhringen

Umschlaglager wird vergrößert, es entstehen 25 neue Arbeitsplätze.

Bei DACHSER Öhringen haben die Bauarbeiten für die Erweiterung der Niederlassung begonnen. Bis zum Sommer 2020 soll die bestehende Umschlaghalle um 3.500 Quadratmeter vergrößert werden. Gleichzeitig wird auch das Bürogebäude um eine Etage mit 600 Quadratmeter Grundfläche aufgestockt. Die Investitionssumme liegt bei rund 9,5 Millionen Euro.

Bei DACHSER Öhringen haben die Bauarbeiten für die Erweiterung der Niederlassung begonnen.
Bei DACHSER Öhringen haben die Bauarbeiten für die Erweiterung der Niederlassung begonnen.

Die DACHSER Niederlassung Öhringen ist seit 2012 Teil des europäischen DACHSER Netzwerkes und liegt verkehrsgünstig an der A6, nahe dem Autobahnkreuz Weinsberg bei Heilbronn. 2015 wurde die Niederlassung erstmals bedeutend vergrößert, als das bestehende Umschlaglager um ein Warehouse ergänzt wurde, das auf einer Fläche von über 15.000 Quadratmetern rund 22.000 Palettenstellplätze für Kontraktlogistikkunden bietet.

Mit der Inbetriebnahme des Warehouse haben wir damals einen großen Sprung gemacht und auch in den Folgejahren ist unsere Tonnage jährlich um knapp 10 Prozent gewachsen. Dementsprechend ist es jetzt an der Zeit, unsere Kapazitäten erneut auszubauen.

Marc-Oliver Bohlender, Leiter Niederlassung DACHSER Öhringen

Rund vier Jahre später steht nun die nächste Vergrößerung an, wie Marc-Oliver Bohlender, der die Niederlassung Öhringen leitet, erklärt: „Mit der Inbetriebnahme des Warehouse haben wir damals einen großen Sprung gemacht und auch in den Folgejahren ist unsere Tonnage jährlich um knapp 10 Prozent gewachsen. Dementsprechend ist es jetzt an der Zeit, unsere Kapazitäten erneut auszubauen.“

Erweiterungsmaßnahmen für die Niederlassung Öhringen

Die bisher 5.300 Quadratmeter umfassende Umschlaghalle wird dazu um weitere 3.500 Quadratmeter erweitert. Die Anzahl der Tore wächst um 38 Tore auf insgesamt 87 Tore. Gleichzeitig wird auch das dazugehörige Bürogebäude aufgestockt, um eine Etage mit rund 600 Quadratmetern Grundfläche. Die aktuell rund 230 Mitarbeiter bei DACHSER Öhringen transportieren europaweit im Industriegüterbereich circa 57.400 Sendungen pro Monat, mit einer jährlichen Gesamttonnage von rund 302.100. Insgesamt entstehen durch die Erweiterungsmaßnahmen für die Niederlassung Öhringen 25 neue Arbeitsplätze.

Ansprechpartner Annette Rausch Corporate Public Relations