Pressemitteilung

DACHSER India erhält CEIV-Pharma-Zertifizierung der IATA

Die Internationale Luftverkehrsvereinigung (IATA) hat den DACHSER-Niederlassungen in Mumbai und Hyderabad mit der begehrten CEIV-Pharma-Zertifizierung hervorragende Qualitätsstandards für den Transport von Life-Science- und Healthcare-Produkten bestätigt.

DACHSER India erhält CEIV-Pharma-Zertifizierung der IATA
DACHSER India erhält CEIV-Pharma-Zertifizierung der IATA

Die Zertifizierung ist für den Logistikanbieter ein großer Erfolg, zumal nur sehr wenige Unternehmen in Indien bislang akkreditiert sind. Dachser Mumbai ist in seinem Einzugsgebiet einer von wenigen Logistikdienstleistern, die diesen Status erlangt haben -  DACHSER Hyderabad in seinem Gebiet sogar erst der zweite.

Das weltweit anerkannte Zertifikat des Kompetenzzentrums für unabhängige Prüfer in Pharmalogistik (CEIV Pharma) attestiert Transportunternehmen herausragende Qualitätsstandards für die Beförderung von Life-Science- und Healthcare-Produkten (LSH). Als Qualitätssiegel und Industriestandard steht es für die Fähigkeit eines Logistikdienstleisters, pharmazeutische Produkte entlang der Supply Chain sicher und vorschriftsmäßig nach den geltenden nationalen und internationalen Richtlinien zu befördern.

Wir gratulieren DACHSER India zur CEIV-Pharma-Zertifizierung. Der Umgang mit zeitkritischen und temperaturempfindlichen pharmazeutischen Produkten erfordert höchste Qualitätsstandards, um die Güter unversehrt zu transportieren. Indien ist ein wichtiger Lieferant pharmazeutischer Produkte. Das CEIV-Pharma-Zertifikat stärkt das Vertrauen und die Gewissheit der Pharmaunternehmen, dass DACHSER India ihre Anforderungen an ihre Kühlkettenlogistik erfüllt.

Vinoop Goel, Regional Director for Airports and External Relations, Asia-Pacific bei der IATA

„Die CEIV-Pharma-Zertifizierung ist für DACHSER India ein wichtiger Meilenstein. Sie macht deutlich, dass wir größten Wert darauflegen, unseren LSH-Kunden stets absolut zuverlässige Logistikdienste zu bieten“, betonte Huned Gandhi, Managing Director, Air & Sea Logistics India Subcontinent.

Qualität und Effizienz als Grundpfeiler des Erfolgs

„Von jeher waren Qualität und Effizienz die Grundpfeiler unseres Erfolgs. Entsprechend stolz sind unsere Mitarbeiter nun, die Akkreditierung der IATA erhalten zu haben“, so Gandhi weiter.

Die Beförderung von LSH-Produkten ist in der Tat ein heikles Geschäft. Der Handling-Prozess von pharmazeutischen Produkten erfordert Genauigkeit, Konsequenz und umfassende Überwachung der umwelttechnischen Aspekte, um die notwendigen Bedingungen für die zeitkritischen und temperaturempfindlichen Produkte zu gewährleisten.
Aus diesem Grund hat die IATA die weltweit einheitliche Zertifizierung eingeführt, um Akteure dabei zu unterstützen, beim Umgang mit pharmazeutischen Produkten über die gesamte Supply Chain einen hohen Qualitätsstandard einzuhalten.

„Wir gratulieren DACHSER India zur CEIV-Pharma-Zertifizierung. Der Umgang mit zeitkritischen und temperaturempfindlichen pharmazeutischen Produkten erfordert höchste Qualitätsstandards, um die Güter unversehrt zu transportieren. Indien ist ein wichtiger Lieferant pharmazeutischer Produkte. Das CEIV-Pharma-Zertifikat stärkt das Vertrauen und die Gewissheit der Pharmaunternehmen, dass DACHSER India ihre Anforderungen an ihre Kühlkettenlogistik erfüllt“, sagte Vinoop Goel, Regional Director for Airports and External Relations, Asia-Pacific bei der IATA.

DACHSER India ist mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der Beförderung von Life-Science- und Healthcare-Produkten eine tragende Säule der Luftfrachtstrategie von Dachser. Auf dieser Grundlage hat Dachser India auch den komplizierten Bewerbungsprozess um die CEIV-Pharma-Zertifizierung angestoßen, bei dem in einem strengen Auditierungsprozess im Detail geprüft wird, ob Anlagen, Ausrüstung, Betrieb und Mitarbeiter die Industrieanforderungen erfüllen. Bewertet werden Handling, Schulung, Störungsmanagement und Prozesseffizienz, für die höchste Service- und Qualitätsnormen gelten.

„Über die CEIV-Zertifizierung der Niederlassungen Mumbai und Hyderabad hat DACHSER India seine operative und technische Kompetenz für die Bedienung unserer LSH-Kunden nochmals erheblich ausgebaut“, sagt Zarksis Munshi, Head of Air Freight, Air & Sea Logistics India Subcontinent.

Ansprechpartner Theresia Gläser Corporate Public Relations