Karriere Mediaroom

DACHSER in Deutschland - Das Management

DACHSER hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte dank vorausschauender Konzepte zu einem der weltweit führenden Logistikdienstleiter entwickelt. Die Innovationskraft des Unternehmens basiert auf den DACHSER Business Units, die stabile wirtschaftliche Säulen bilden und das gesamte Portfolio logistischer Dienstleistungen umfassen sowie der teamorientierten Zusammenarbeit erfahrener Führungskräfte dienen.

Sie haben sich auf gemeinsame Grundwerte und Ziele verständigt und sehen es als ihre Kernaufgaben an, den Konzern für zukünftige Anforderungen zu stärken und die Expansion von DACHSER voranzutreiben. Mit ihrem Wissen und ihrem Bekenntnis zum nachhaltigen Wirtschaften sichern sie die langfristige Ertragsstärke und damit die Zukunftsfähigkeit von DACHSER.

Die Abbildung des DACHSER Executive Boards finden Sie auf unserer Corporate Website.

Burkhard Eling - CEO

Burkhard Eling leitet als Chief Executive Officer (CEO) bei DACHSER das Ressort Corporate Strategy, Human Resources, Marketing. Das Corporate Key Account Management sowie der Bereich Corporate Governance & Compliance fallen ebenfalls in seinen direkten Verantwortungsbereich. Darüber hinaus steuert Burkhard Eling das unternehmensweite, strategische Ideen- und Innovationsmanagementprogramm Idea2net.

MEHR ERFAHREN

Robert Erni - CFO

Robert Erni ist Chief Financial Officer (CFO) bei DACHSER und verantwortet Finanzen, Steuern und Recht. Das Familienunternehmen bietet seinen Kunden weltweite Transport- und Warehouse-Leistungen sowie Services entlang der Supply Chain.

MEHR ERFAHREN

Stefan Hohm - CDO

Stefan Hohm ist Chief Development Officer (CDO) bei DACHSER und leitet das Vorstandsressort „IT & Development“. In seiner Funktion als CDO trägt er die Verantwortung für die unternehmensweite IT-Systemlandschaft, die Kontraktlogistik, die Branchenlösungen sowie das Innovationsmanagement.

MEHR ERFAHREN

Edoardo Podestá - Chief Operations Officer Air & Sea Logistics

Edoardo Podestá, Jahrgang 1962, ist seit 2014 Geschäftsführer Air & Sea Logistics Asia Pacific bei DACHSER. Im Oktober ernannte DACHSER Edoardo Podestá zum Chief Operations Officer (COO) des Geschäftsbereichs Air & Sea Logistics. Er steuert das weltweite Luft- und Seefracht-Netzwerk und treibt die globale Ausrichtung des Konzerns weiter voran.

MEHR ERFAHREN

Alexander Tonn - COO Road Logistics

Alexander Tonn ist Chief Operations Officer (COO Road Logistics) bei DACHSER und verantwortet die Executive Unit Road Logistics mit ihren Business Lines DACHSER European Logistics und DACHSER Food Logistics.

MEHR ERFAHREN

Alfred Miller - Managing Director European Food Logistics

Alfred Miller, Jahrgang 1963, startete 1984 seine Karriere bei DACHSER. In der damaligen Niederlassung Neu-Ulm absolvierte er die Ausbildung zum Speditionskaufmann und durchlief anschließend diverse Abteilungen. Nach seinem Studium zum Verkehrsfachwirt an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) in Bremen übernahm er 1988 die Speditionsleitung.

Seine erste Niederlassungsleitung trat Alfred Miller 1997 in Bremen an, bevor er 1999 nach Gersthofen (bei Augsburg) wechselte. Unter seiner Führung entwickelte sich die Niederlassung zu einem der modernsten Kontraktlogistik-Standorte und zu einer wichtigen internationalen Drehscheibe im Europanetzwerk von DACHSER. 2004 wurde er zum Sprecher der Niederlassungsleiter gewählt. Seit 2010 verantwortet Alfred Miller die Business Unit European Food Logistics.

Wolfgang Reinel - Managing Director European Logistics North Central Europe

Wolfgang Reinel, Jahrgang 1963, ist seit 2014 Managing Director der Business Unit European Logistics North Central Europe (EL NCE) und als solcher Mitglied des Road Logistics Management Boards und Vorstand der DACHSER SE. Zuvor hat er die weltweite Kontraktlogistik von DACHSER geleitet und in den NCE-Ländern die strategische Planung (Balanced Scorecard / BSC) eingeführt. Er verantwortet in seiner Business Unit EL NCE insgesamt 18 Landesorganisationen, zu denen acht Joint-Venture-Unternehmen zählen. 

Als Managing Director EL NCE ist Wolfgang Reinel für die Geschäftsentwicklung und die Umsetzung der Road Logistics und Interlocking-Strategie verantwortlich – unter Berücksichtigung individueller nationaler (Netzwerk)-Anforderungen.