Karriere Mediaroom

Transportsicherheit - wir machen Qualität messbar

Die Qualitätssicherung Ihrer Transporte hat bei DACHSER einen hohen Stellenwert. Um die logistische Leistung im Detail messen und quantifizieren zu können, haben wir ein umfassendes System der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements installiert. Es basiert auf zahlreichen Auswertungen und Kennzahlen, Analysen und IT-Anwendungen, mit denen wir die Qualität unserer Dienstleistung transparent machen. Zu den ausgewerteten Daten zählen unter anderem die Zustellqualität, die Laufzeiten der Sendungen, mögliche Beschädigungen der Ware oder Zustellhindernisse beim Empfänger und durchgehende Überwachung der Kühlkette.

Systematische Soll-Ist-Vergleiche schaffen Transparenz

Für diese Kriterien gelten feste Sollwerte, die wir permanent über Abweichungsanalysen kontrollieren. Somit ist Qualitätssicherung ein permanenter Prozess in der täglichen Lieferkette. Um diese Qualitätskennzahlen festlegen zu können, müssen feste Leistungskriterien definiert werden. Mit unseren Produktfamilien entargo, classicline oder vivengo haben wir einheitliche Leistungsprofile mit gleichbleibend hohen Qualitätsstandards geschaffen, auf die Sie sich als Kunde stets verlassen können.

So steuern wir die Qualität unserer logistischen Leistung

  • Soll-Ist-Abgleich verschiedener Qualitätsparameter auf Basis unseres standardisierten Produkt- und Leistungsangebots
  • Das Supply Chain Event Management Tool Active Report meldet eventuelle Transporthemmnisse sofort, sodass DACHSER Mitarbeiter zeitnah mit geeigneten Maßnahmen aktiv werden können
  • Gewissenhafte Ladungssicherung
  • Höhere Verkehrssicherheit durch Konturmarkierungen am Heck und an den Seiten der Sattelaufleger
  • Qualifizierte Reinigung der Fahrzeuge von innen und außen
  • Lückenlose Temperaturüberwachung
  • Sendungsverfolgung auf Packstückebene

Qualitätskontrolle mit Software-Standards und Datenbanken

Die definierten Leistungszusagen machen wir mit einheitlichen Softwarestandards und IT-Datenbanken für Sie messbar. Zentrales Element dieser zentralen Qualitätskontrolle ist unser Supply Chain Event Management System ActiveReport. Durch den sofortigen Soll-Ist-Abgleich im Zustellprozess ermöglicht ActiveReport sowohl den Service-Abteilungen in unseren DACHSER Niederlassungen als auch Ihnen, sich über eventuelle Transporthemmnisse zeitnah zu informieren.

Im Rahmen von DACHSER Chem-Logistics und DACHSER Food Logistics haben wir feste warenspezifische Vorgaben eingeführt, die wir fortlaufend mit IT-Unterstützung überwachen.

Ladungssicherung in den Lkw von DACHSER

Eine gewissenhafte Ladungssicherung in unseren LKW vor Beginn der Fahrt zählt ebenfalls zu den Maßnahmen im Rahmen unserer Qualitätssicherung. Wir schulen unsere Lagermitarbeiter und die Fahrer regelmäßig darin, die LKW gleichmäßig und lückenlos zu beladen, damit die Ware während der Fahrt gesichert transportiert wird.